Jack Henry Biofarm


Farm Tiere Bilder Hofladen News Kontakt


Bio-Landwirtschaft im Naturschutzgebiet »Töpchiner Seen«
auf der Jack Henry Farm


Bei uns erhalten Sie Bio-Rindfleisch von unseren Galloways und Wasserbüffeln -die ausschließlich das angrenzende Naturschutzgebiet beweiden- sowie Produkte aus ökologischem Anbau von unseren hofeigenen Tieren. Geburt, Aufzucht, Leben und Sterben mit Respekt und Würde finden ausschließlich bei uns am Hof statt.

Das Schlachtalter unserer grasgefütterten Bullen und Kühe beträgt 28-36 Monate. Wir sind davon überzeugt, dass Rinder keinen technischen Schickschnack und einen Betonbunker brauchen. Sondern großzügige Weiden, einen großen und komfortablen Winterplatz, leidenschaftliche Betreuung und ganz besonders Zeit zu wachsen. Denn Tiere besitzen die wichtige Fähigkeit, für uns Menschen unverwertbares Gras in wertvolles Eiweiß zu verwandeln.

...denn auch das Glück der Tiere isst man letztendlich mit...

Schauen Sie sich unsere glücklichen Tiere auf unseren Wiesen an und genießen Sie dieses wertvolle frische Fleisch. Wir freuen uns auf Sie.

Fleisch und Wurst von unseren Tieren bekommen Sie immer Samstags von 10:00-13:00 Uhr direkt im Hofladen


z.B. zum grillen:

- lange gereifte Steaks vom Galloway
- leckere Burger vom Wasserbüffel
- Büffelbratwurst mit Schwarzbier
- Veggie-Spieße und vieles mehr


- Eier, Wurst und Schinken
- Steaks, Goulasch, Braten, Rouladen
- Frisches von Gans, Ente oder Huhn
- frischer Mozarella u.v.m.



Jack Henry Farm, 15749 Mittenwalde / OT Töpchin, Waldecker Str. 26, Tel. 0173-56 56 030

[Impressum] [Datenschutz]

06098